Ich habe die Referenzarchitektur Abb. 7.6 auf Seite 158 für die Applikationsintegration um den Aspekt der organisationsübergreifenden Echtzeitverbindungen ergänzt. So kann beispielsweise eine „B2x App“ über das extern angebotene API des API Gateway (siehe Funktionalität S. 44ff) den Service einer internen App in Echtzeit verwenden oder einen Integrations-Workflow in der Integration Middleware auslösen. Bei Verwendung eines WfMS (Workflow Management System) handelt diese wie eine interne App in der Rolle als Service Consumer.

Das Beispiel in Abb. 7.7 habe ich noch exakter angeschrieben gemäss den Vorgaben der Referenzarchitektur:


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.